AllgemeinPolizei News

Wegen Feiertag in Frankreich warnt die Polizei vor Verkehrsbeeinträchtigungen am Donnerstag

::Werbung::

Saarbrücken. Am kommenden Donnerstag begehen unsere französischen Nachbarn ihren Nationalfeiertag „Fête de la victoire“. Aus diesem Anlass herrscht auf dem Staatsgebiet der Republik Frankreich ein Fahrverbot für Lkw ab 7,5 Tonnen.

Werbung:

Das Fahrverbot beginnt bereits am Mittwoch, den 07.05.2014 um 22:00 Uhr und endet am Donnerstag, den 08.05.2014 um 22:00 Uhr.

:Werbung:

Erfahrungen aus den Vorjahren zeigen, dass an den deutsch-französischen Grenzübergängen, insbesondere auf der BAB 6 im Bereich Goldene Bremm, bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sowie am gesamten Donnerstag mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen ist.

Die Polizei bittet vom Fahrverbot betroffene Lkw-Fahrer, möglichst rechtzeitig einen geeigneten Parkplatz aufzusuchen und ihr Fahrzeug dort platzsparend abzustellen.

:Werbung:
[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren