St. Ingbert. Zu einem größeren Vandalismusschaden kam es am 19.10.2014 zwischen 1.45 und 2.45 Uhr im SAP-Parkhaus am St.Ingberter Bahnhof. Bisher unbekannte Täter entnahmen hierbei die in den verschiedenen Parkebenen installierten Feuerlöscher und versprühten diese.

Durch den Löschstaub wurden nach ersten Erkenntnissen insgesamt 7 Fahrzeuge stark verschmutzt bzw beschädigt. Weiterhin wurde der Parkscheinautomat gewaltsam aufgebrochen.

Anzeige:

Aufgrund der Spurenlage kann von zwei Tätern ausgegangen werden. Im vorliegenden Fall wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Bei sachdienlichen Hinweisen bitte die hiesige Dienststelle informieren.

Anzeige:

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige: