Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der Autobahn A620

Saarlouis. In den Morgenstunden des Sonntags ereignete sich auf der A 620 in Saarlouis ein schwerer Verkehrsunfall.

Anzeige:

Eine 19-jährige Schwalbacherin geriet zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit der Schutzplanke. Hiernach überschlug sich der Pkw und schleuderte gegen die Mittelschutzplanke.

Die Fahrerin und deren 32-jährige Beifahrerin wurden durch den Unfall schwer verletzt und in Krankenhäuser eingeliefert.

Bei der alkoholisierten Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren