Lebach. Am Dienstag geriet ein 35-jähriger aus Beckingen beim Befahren der Heusweiler Straße mit seinem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache auf abschüssiger Fahrbahn in einer langgezogenen Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn.

Hier kollidierte er mit dem entgegenkommenden Pkw eines 55-jährigen aus Lebach. Beide Unfallbeteiligte erlitten leichte Verletzungen. Der Verursacher musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die polizeilichen Ermittlungen zur Unfallursache laufen noch.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare