AllgemeinPolizei NewsSaarlouis

Widerstand gegen Polizeibeamte bei Saarlouiser EMMES

Werbung:

Saarlouis. Am Sonntag, gegen 01:37 Uhr, kam es im Rahmen der Saarlouiser EMMES auf dem Großen Markt zu Streitigkeiten zwischen einer 16-jährigen Jugendlichen aus Saarlouis und deren Eltern bzw. Stiefeltern.

Zur Klärung des Sachverhalts begleiteten die drei Personen die eingesetzten Beamten zunächst freiwillig zur Polizeidienststelle.

Werbung:

Auf dem Weg dorthin reagierte die alkoholisierte Jugendliche plötzlich äußerst aggressiv gegenüber den Polizeibeamten und sonstigen Festbesuchern.

Die Jugendliche musste vor Ort in Gewahrsam genommen werden.

Werbung:

Dabei leistete sie erheblichen Widerstand, wobei ein Polizeibeamter und eine Polizeibeamtin durch Tritte und einen Biss leicht verletzt wurden.

Gegen die jugendliche Beschuldigte wurden zwei Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Werbung:
[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren