AllgemeinPolizei NewsRV Saarbrücken

Verkehrsunfall durch ein von einem Lkw gelöstes Trittbrett

Werbung:

Saarbrücken. Am Freitag, 29.7.2016, 12:11 Uhr ereignete sich auf der Flughafenstraße beim Erlenbacher Hof in

Saarbrücken-Ensheim ein Verkehrsunfall. Dabei löste sich von einem unbekannten Lkw während der Fahrt ein
eisernes, ca. 5 kg schweres Trittbrett vom Fahrerhaus und flog in den Gegenverkehr.
Der Fahrer des Lkw setzte seine Fahrt im Anschluß fort. Es entstand erheblicher Fremdschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Werbung:

Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Saarbrücken- Brebach zu melden! (Telefon: 0681/98720).

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren