31.01.2017 – Blieskastel-Blickweiler: Graffiti-Schmierereien

Am 31.01.2017, gg. 19:30 Uhr, wurde von einem Anwohner der Ballweilerstraße eine jüngere, männliche Person beobachtet, die eine dortige Vorgartenmauer ‚besprühte‘.  Bei der Tatortaufnahme konnten identische Verunreinigungen an der Außenwand eines in der Nähe stehenden Umspannwerks entdeckt werden.

Der Täter soll sich nach Ansprache durch den Zeugen von dem Tatort mit einem Pkw der Marke Peugeot mit quietschenden Reifen in Richtung Ballweiler entfernt haben.

Hinweise in dieser Sache werden erbeten an die PI Blieskastel, Tel. 06842/927-0.

 

01.02.2017 – Blieskastel-Blickweiler: Graffiti-Schmierereien Kulturhalle

In der Nacht von Dienstag, 31.01.2017, ca. 22:00 Uhr, auf Mittwoch, 01.02.2017, verunreinigte ein bislang unbekannter Täter eine Außenwand der Kulturhalle durch Auftragen mehrerer Tags auf einer Fläche von 2 – 3 qm.

Zusammenhang mit den Schmierereien in der Ballweilerstraße ist gegeben.

Hinweise in dieser Sache werden erbeten an die PI Blieskastel, Tel. 06842/927-0.

Kommentare

Kommentare