Unbekannte haben  zwischen Limbach und Gresaubach auf einem Wiesengelände eine größere Menge asbesthaltige Platten illegal abgelagert.

Die Platten mussten vom örtlichen  Bauhof ordnungsgemäß entsorgt werden. Die Polizeiinspektion Lebach hat die Ermittlungen nach dem Verursacher aufgenommen, nachdem zwischen den Platten ein Zettel mit einer Adresse gefunden worden war.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare