Nicht schlecht gestaunt haben Polizeibeamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern bei einer Streifenfahrt auf der A6. Am Mittwochnachmittag wurden sie auf der Richtungsfahrbahn Mannheim auf einen Pkw aufmerksam, der ihnen wegen seiner doch sehr eigenwilligen Umgestaltung auffiel.

Als die Beamten den Opel Combo am Autobahnkreuz Landstuhl stoppten, sahen sie, dass u.a. an der Hecktür des „getunten“ Fahrzeugs ein Skateboard angebracht war. Aufgrund weiterer erheblicher Mängel, die zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führten, wurde dem 29 jährigen Fahrer die Weiterfahrt untersagt.

 

PM/Foto: POLrlp

Kommentare

Kommentare