Inbrandsetzung von Wahlplakaten

Saarlouis. Am Samstag, den 11.03.2017, gegen 04:40 Uhr, wurden durch eine Streife der Polizeiinspektion Saarlouis mehrere brennende Wahlplakate im Bereich der „Ensdorfer Straße“ in Saarlouis-Lisdorf festgestellt. Kurz nach Löschung des Brandes durch die Beamten wurden der Polizeiinspektion Saarlouis weitere brennende Plakate im „Gaswerkweg“ in Saarlouis gemeldet.

Anzeige:

An der Brandörtlichkeit konnten lediglich die Überreste eines abgebrannten Plakates und ein beschädigter Laternenmast festgestellt werden. Ermittlungen und Strafanzeige wurden nun eingeleitet.

Die Polizeiinspektion Saarlouis (Tel.: 06831/901-0) bittet Zeugen, die Hinweise zum vorliegenden Sachverhalt oder dem/n Täter/n geben können, sich bei der Polizei zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren