Saarlouis. Am Samstag, den 11.03.2017, gegen 04:40 Uhr, wurden durch eine Streife der Polizeiinspektion Saarlouis mehrere brennende Wahlplakate im Bereich der „Ensdorfer Straße“ in Saarlouis-Lisdorf festgestellt. Kurz nach Löschung des Brandes durch die Beamten wurden der Polizeiinspektion Saarlouis weitere brennende Plakate im „Gaswerkweg“ in Saarlouis gemeldet.

An der Brandörtlichkeit konnten lediglich die Überreste eines abgebrannten Plakates und ein beschädigter Laternenmast festgestellt werden. Ermittlungen und Strafanzeige wurden nun eingeleitet.

Die Polizeiinspektion Saarlouis (Tel.: 06831/901-0) bittet Zeugen, die Hinweise zum vorliegenden Sachverhalt oder dem/n Täter/n geben können, sich bei der Polizei zu melden.

Kommentare

Kommentare