Motorradtour mit Sozius nach Crash schwer verletzt – Polizei sucht dringend einen Zeugen!

Saarbrücken. Am Samstag, den 25.03.2017, ereignete sich gegen 19:50 Uhr auf der Wilhelm-Heinrich-Brücke in Saarbrücken ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Pkw und eines Motorrades, im Zuge dessen sowohl der Motorradfahrer als auch dessen Sozia schwer verletzt wurden.

Anzeige:

Nach Zeugenangaben soll es unmittelbar zuvor außerdem zur Gefährdung eines Fußgängers gekommen sein, als dieser bei Grün die Fahrbahn überquerte. Hinweise bitte an die Polizei in Alt-Saarbrücken, Tel.: 0681/588164233. 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren