Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, gegen 16:30 Uhr, stürzte ein 49-jähriger Franzose in die Saar. Er war mit seinem Fahrrad auf dem Leinpfad in Höhe der Gersweiler Brücke, in Fahrtrichtung Alt Saarbrücken,  mit einer vor ihm fahrenden Inline-Skaterin zusammengestoßen und anschließend in die Saar gefallen.

Er konnte sich trotz seiner schweren Verletzungen selbständig ans Ufer retten. Seine Verletzungen mussten in einem Saarbrücker Krankenhaus gehandelt werden. Die Inline-Skaterin erlitt bei dem Zusammenstoß nur leichte Verletzungen.

 

Kommentare

Kommentare