Bereits Anfang Februar diesen Jahres ereignete sich in der Riegelsberger Straße in 66113 Saarbrücken in einem Mehrfamilienhaus ein Wohnungseinbruchsdiebstahl.

Während ein Mann „Schmiere“ stand, verschaffte sich sein Komplize durch Auftreten der Wohnungseingangstür Zutritt zur Wohnung der 34-jährigen Geschädigten und entwendete Bargeld. Es entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich.

Mit Hilfe einer Zeugin konnten zwischenzeitlich Phantombilder der beiden Täter gefertigt werden.

Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann unter der Telefonnummer 0681 – 9321 230 oder jede andere Polizeidienststelle.

 

Kommentare

Kommentare