Anzeige:

Nohfelden. Zu einem Verkehrsunfall mit 3 leicht verletzten Personen kam es am Samstagmittag, dem 22.04.2017, um 13.00 Uhr, auf der B 41 in Wolfersweiler. Eine 19 Jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Kusel bog aus einer untergeordneten Straße auf die B 41 ein, um in Richtung St. Wendel zu fahren.

Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 29 Jährigen Frau aus einem Nohfelder Ortsteil, die mit ihrem Pkw die B 41 in Richtung Nohfelden befuhr. Die vordere linke Fahrzeugecke der Unfallverursacherin stieß gegen die Fahrer- und Fondtür des vorfahrtberechtigten Pkw. Im Auto der 29 Jährigen saß ein Kind.

Anzeige:

Sowohl die beiden Fahrerinnen als auch das Kind wurden leicht verletzt und zur Kontrolle in ein Krankenhaus verbracht.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Anzeige: