Am Samstagabend wurde die Polizei zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei alkoholisierten LKW-Fahrern auf dem Parkplatz der Ford Werke gerufen.

Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme zeigte sich einer der Männer der Polizei sowie dem anderen Fahrer gegenüber dauerhaft provokativ.

Um eine erneute Eskalation zwischen den beiden Personen zu vermeiden, wurde der stark alkoholisierte Mann in Gewahrsam genommen.

Auf der Fahrt zu der Polizeidienststelle sowie auf der Wache selbst leistete der Mann erheblichen Widerstand, wobei mehrere Beamte verletzte.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare