Zu einem  außergewöhnlichen Einsatz musste die Polizeiinspektion Nordsaarland am vergangenen Freitag Abend ausrücken. Eine 39jährige Frau aus Perl und ihr 34jährige Mitfahrer wurden beim Befahren der Autobahn vom Luxemburg in Richtung Merzig gegen 21:00 Uhr von einem anderen PKW ausgebremst.

Da das Paar den Fahrzeugführer zur Rede stellen wollten, folgten sie dem Fahrzeug bis auf einem Parkplatz in Hausbach. Hier angekommen, näherte sich ein junger Mann dem Paar und richtete ein Pistole auf die Personen, die sofort mit ihrem Wagen flüchteten und die Polizei verständigten.

Die sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Die Polizeiinspektion Nordsaarland hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter T.: 06871/9001-0.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare