in 32-Jähriger aus der Gemeinde Perl ist mit seinem Wagen am Mittwochabend auf der Hauptstraße in Mettlach unterwegs.

Aus noch ungeklärter Ursache verliert er am Beginn der Brücke die Kontrolle über seinen Wagen und kracht genau gegen einen massiven Pfeiler – wird danach zurück auf die Fahrbahn geschleudert.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wird er mit Blaulicht und  schweren Verletzungen in die Merziger Klinik eingeliefert. Der Wagen hat nur noch Schrottwert.

Kommentare

Kommentare