Anzeige:

Dudweiler. In mehreren Gärten in der Dudweiler Rehbachstraße fanden Anwohner blaue Körnchen. Der Garten grenz an einer Seite an den Sulzbach.

Der komisch blaue Zeug könnte Schneckenkorn sein. Aber wer kommt im Winter auf die Idee Schneckenkorn zu streuen.

Aus diesem Grund gehen die Anwohner davon aus, dass das ein Werk eines Tierhassers war, der gezielt Vierbeinern schaden wollte. Mittlerweile ist auch die Polizei über den Vorfall informiert. Foto: Facebook/Marcus Kalmes

Anzeige:

Kommentare

Kommentare