Anzeige:

Heute Morgen kam es zwischen Mettlach und Taben-Rodt zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 83-jähriger Mann ums Leben gekommen ist.

Der Mann wollte offenbar auf die B51 auffahren, missachtete dabei allerdings die Vorfahrt eines anderen Pkw wodurch es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.

Der 83-jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der andere Fahrer wurde leicht verletzt. Die Straße musste nach vollgesperrt werden.

 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare