AllgemeinPolizei NewsSaarlouis

Ein 15 und ein 16- jähriger Schüler nach Einbruch in Geschwister-Scholl-Gymnasium festgenommen

::Werbung::

Ein 15 und ein 16- jähriger Schüler lösten am 27.03.2018 gegen 19.20 Uhr einen Alarm aus, nachdem sie das Schulgebäude des Geschwister-Scholl-Gymnasiums durch ein zuvor eingeschlagenes Fenster betreten hatten.

Werbung:

Als sie dabei waren, einen an der Decke eines Klassensaales montierten Beamer abzuschrauben, wurde sie von einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes überrascht.

:Werbung:

Sie flüchteten durch ein Fenster und ließen ihre Werkzeuge zurück.

Noch auf dem Schulgelände konnten die beiden Täter von der Polizei festgenommen werden.

:Werbung:

Die beiden Jugendlichen wurden im Anschluss an die benachrichtigten Eltern überstellt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren