AktuellAllgemeinNeunkirchenPolizei News

21-JÄHRIGE OPFER EINES TÖTUNGSDELIKTS

Werbung:

Neunkirchen. Eine 21-Jährige ist wohl Opfer einer Beziehungstat geworden.

Nach ersten Erkenntnissen ist die junge Frau gestern Nachmittag zwar noch vom Rettungsdienst wiederbelebt worden, sie verstarb jedoch gestern Abend im  Krankenhaus.

Werbung:

Dringend Tatverdächtig ist ein 24-Jähriger – er soll ihr Ex-Freund sein! Er soll heute noch dem Haftrichter vorgeführt werden. 

 

Werbung:
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren