Anzeige:

Am Sonntagnachmittag musste die Feuerwehr Saarbrücken zu einem Feuer in einem REWE Markt in Malstatt ausrücken.

In einem Büroraum des Marktes war ein Feuer ausgebrochen, welches eine immense Rauchentwicklung verursachte. Das Feuer war schnell gelöscht. Da sich der Rauch jedoch bereits im gesamten Markt ausgebreitet hatte musste dieser durch mehrere Belüftungsgeräte der Feuerwehr aus dem Gebäude entfernt werden.

Der Brandrauch verursachte einen enormen Sachschaden, da alle mit ihm kontaminierten Lebensmittel nicht mehr genießbar sind.

Menschen kamen nicht zu Schaden ebenso wenig benachbarte Gebäude.

Die Feuerwehr Saarbrücken war mit 10 Fahrzeugen, 29 Einsatzkräften und einem RTW sowie die Polizei mit einem Kommando vor Ort.

Foto: Privat I.L

Anzeige:

Kommentare

Kommentare