Anzeige:

Am Mittwoch der vergangenen Woche, 10. Oktober, wurde eine 64 Jahre alte Frau von einem Unbekannten überfallen. Vor dem Spielcasino in der Merziger Straße in Dillingen, in Höhe des Anwesens mit der Hausnummer 73, näherte sich der Täter der älteren Dame von hinten mit einem Fahrrad.

Im Vorbeifahren riss der Räuber der Geschädigten ihre Handtasche aus der Hand und flüchtete in Richtung Bahnhof. Die Geschädigte stürzte durch die Tat zu Boden. Neben zwei gebrochenen Fingern erlitt sie mehrere Prellungen und Schürfwunden.

Der Täter erbeutete neben der Handtasche ein Handy, Haus- und Wohnungsschlüssel sowie eine Geldbörse mit einer EC-Karte, einem Ausweis und ca. 50,- € Bargeld.

Nach Angaben der Geschädigten war der männliche Täter dunkel gekleidet und trug eine dunkle Mütze. Näheres zum Täter oder dem Fahrrad ist nicht bekannt.

Der Kriminaldienst der PI Saarlouis ermittelt in dieser Raubsache und bittet Zeugen, sich mit der Polizeiinspektion Saarlouis unter der Telefonnummer 06831 / 9010 in Verbindung zu setzen.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare