Anzeige:

Ottweiler. Ein Familiendrama hat sich am frühen Morgen im Landkreis Neunkirchen ereignet. Kurz nach 8 meldet sich ein Mann per Notruf bei der Polizei und teilt mit seine Mutter getötet zu haben. 

Umgehend machen sich Rettungsdienst und Polizei zu der kleinen Seitenstraße auf, finden dort die Leiche der 74 Jährigen in ihrem Wohnhaus. Der 53-jährige Sohn lässt sich Widerstandslos festnehmen, so Polizeisprecher Laßotta.

Über die Hintergründe der Tat ist derzeit nichts bekannt. Fachdienststellen sowie die Tatortgruppe sind derzeit mit Ermittlungen beschäftigt. 

Wir berichten weiter!

 

 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare