Anzeige:

 Drei Verletzte und hoher Sachschaden gab es bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (17.04.18) gegen 12:40 h in Illingen – Steinertshaus an der Kreuzung L 266 – L 265.

Ein 85-jähriger Mann, der mit seinem Fahrzeug, einem Audi, aus Richtung Lummerschied kam, kollidierte mit dem PKW, einem Audi, eines 20jährigen Mannes, der aus Richtung Göttelborn kam.

Der 85-jährige und ein Mitfahrer des 20-jährigen wurden bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie mit einem RTW in umliegende Krankenhäuser transportiert werden mussten. Über die Schwere der Verletzungen ist derzeit noch nichts bekannt. Der 20-jährige wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare