Anzeige:

Beamte der PI Burbach nahmen in der Nacht zum 09.04.2019 in Burbach einen 22-jährigen Saarbrücker fest, der mit Haftbefehl gesucht wurde und mit einem gestohlenen Pkw unterwegs war.

Als die Beamten den Pkw gegen 04:00 Uhr kontrollieren wollten, sprang der Fahrer aus dem Wagen und flüchtete ins unwegsame Gelände im Weyerbachtal.

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte der Mann gestellt werden. Schnell stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag und der von ihm genutzte Pkw gestohlen war. Ferner war der junge Mann nicht im Besitz eines Führerscheins.

Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungsmaßnahmen der JVA zugeführt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare