Anzeige:

In der Nacht von Karfreitag auf Ostersamstag wurden in der Zeit von 20.00 bis 07.15 Uhr in der Homrichstraße in Schmelz drei Kanaldeckel aus ihrer Schachtumfassung gehoben und weggeworfen.

Hierdurch entstanden erhebliche Gefahrenstellen für den Fahrzeugverkehr. Nur durch Zufall kam es nicht zu einen Verkehrsunfallgeschehen.

Die Kanaldeckel wurden konnten durch eine Streifenwagenbesatzung bei einer Suche  im Nahbereich aufgefunden und konnten wieder eingesetzt werden. Täterhinweise liegen derzeit keine vor.

Es wurde ein Strafverfahren gegen unbekannt eingeleitet. Täterhinweise an die Polizei in Lebach erbeten. Tel.: 06881 / 5050

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare