Anzeige:

Totalschaden entstand am frühen Dienstagmorgen bei einem Traktorbrand auf einem Feldweg zwischen Losheim-Rissenthal und Beckingen-Oppen.

Bei Ankunft der Losheimer Feuerwehr, die mit 24 Mann und fünf Fahrzeugen aus den Löschbezirken Losheim und Rissenthal unter der Leitung ihres Wehrführers Andreas Brausch war, stand der Schlepper bereits lichterloh in Flammen.

Mit einem C-Rohr wurde der Brand von den Losheimer Feuerwehrleuten unter Atemschutz abgelöscht. Um die Flammen endgültig zu ersticken, kam auch noch Schaum zum Einsatz.

Die Ursache des Brandes ist bislang noch ungeklärt. Die Polizei der Inspektion Nordsaarland war vor Ort und nahm die Ermittlungen auf.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare