Anzeige:

Saarbrücken. Der 24-Jährige, der dringend tatverdächtig ist, am späten Abend des 21. Januar 2019 einen Raub in Kleinblittersdorf begangen zu haben wurde nun festgenommen.

Gegen den Mann wurde nach der Tat ein Haftbefehl erlassen. Seitdem befand er sich auf der Flucht.

Am gestrigen Sonntagnachmittag, gegen 16:00 Uhr wurde er nach umfangreichen Ermittlungen in einer Saarbrücker Wohnung von Beamten der PI-Saarbrücken-Stadt, des Kriminaldienstes Saarbrücken und Spezialkräften verhaftet.

Nach richterlicher Vorführung wurde der Tatverdächtige in die JVA Saarbrücken gebracht.

Sein 24-jähriger Komplize wurde bereits im April 2019 festgenommen und inhaftiert.

 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare