Neunkirchen. Am Montag, 09.11.2020, kam zwischen 21:00 Uhr und 21:30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen vier Männern im Bereich des Sozialpflegerischen Bildungszentrums in der Parkstraße in Neunkirchen.

Ein 22-jähriger Mann wurde dort von drei bislang unbekannten Tätern zunächst in ein kurzes Gespräch verwickelt und danach ohne jegliche Vorwarnung von den drei Männern zusammengeschlagen.

Anzeige:

Dem 22-jährigen Mann aus Neunkirchen gelang es im weiteren Verlauf zu flüchten. Er wurde bei dem Angriff leicht verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (Tel: 06841/1060) oder der Polizei Neunkirchen (Tel.: 06821/2030) in Verbindung zu setzen.

Anzeige:
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.