AllgemeinPolizei NewsRegionalRV Saarbrücken

Beschlagnahmte Betäubungsmittel nach vorausgegangenem Körperverletzungsdelikt

::Werbung::

Am vergangenen Samstag Nachmittag war es in Alt-Saarbrücken im Bereich Deutschherrnpfad zu einem Körperverletzungsdelikt auf offener Straße gekommen.

Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme konnte ein 30-jähriger Mann aus Saarbrücken als Täter ermittelt werden, der laut Zeugenangaben während der Tatbegehung Cannabis konsumierte.

:Werbung:

Im Zuge weiterer Ermittlungen konnten im Rahmen von Wohnungsdurchsuchungen bei dem Beschuldigten und seiner 40-jährigen Lebensgefährtin aus Saarbrücken verschiedene Betäubungsmittel festgestellt und beschlagnahmt werden.

Aufgrund des Körperverletzungsdelikts wurde dem Beschuldigten auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Blutprobe entnommen. Gegen das Paar wurden verschiedene Ermittlungsverfahren eingeleitet.

:Werbung:
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren