Mehrere Gräber auf Ottweiler Friedhof mutwillig beschädigt

Am Samstagnachmittag, 12.02.2022, wurden der Polizei Neunkirchen Beschädigungen an mehreren Gräbern auf dem Friedhof in Ottweiler-Fürth gemeldet.

Anzeige:

Die Polizeibeamten fanden hier insgesamt bei zwei Gräbern beschädigte Grabsteine sowie bei zwei weiteren Gräbern beschädigten Grabschmuck vor. Anhand von über die beschädigten Gräber verlaufenden Reifenspuren, die offenbar von einem kleinen Fahrzeug stammen, ist davon auszugehen, dass die Gräber mutwillig überfahren und beschädigt wurden.

Die weiteren Hintergründe der Tat sind aktuell unbekannt. Strafrechtliche Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Zeugen, die sachdienliche Angaben hierzu machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Neunkirchen (Tel. 06821/2030) zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren