Gefährliches Überholmanöver auf der L177 zwischen Mettlach und Orscholz

Am Sonntag, 28.08.2022, gegen 17:10 Uhr, kam es zu einer Straßenverkehrsgefährdung durch einen blauen Ford Focus. Dieser überholte auf dem kurvenreichen Streckenabschnitt der L177 kurz vor Orscholz aus Richtung Mettlach kommend mehrere Fahrzeuge, trotz Gegenverkehrs.

Anzeige:

Nur durch starkes Abbremsen des überholten Anzeigeerstatters und eines unbekannten entgegenkommenden Verkehrsteilnehmers konnte bei dem gefährlichen Überholmanöver ein schwerer Unfall verhindert werden. Die Polizei Merzig hat ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet und sucht Zeugen des Vorfalls.

Sachdienliche Hinweise zu dem blauen Ford Focus bitte an die PI Merzig (Tel.: 06861-7040) richten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren