Am gestrigen Abend, gegen 21:45, meldet ein Anwohner dass aus dem

Bereich der Turmuhr im Saarbrücker Rathaus Teile herunterfallen. Von der
Polizei wurde festgestellt, dass über der in Richtung Johanneskirche zeigenden
Turmuhr eine Holzlatte von ca. 250 cm Länge von einem Holzvorsprung abgebrochen
war. Eine Holzlatte fiel auf den Rathausvorplatz und der erheblich
größere Teil verfing sich im Geländer des Balkons. Die Holzlatte
wurde von der Feuerwehr mittels Drehleiter geborgen. Für die Dauer dieser
Maßnahme musste der Rathausvorplatz für den Fußgängerverkehr
gesperrt werden.

Kommentare

Kommentare