Verkehrsunfall zeugen gesucht


Am Dienstag, den 18.06.2013, wurde auf dem Parkplatz des Elektromarktes Alpha Tecc, bzw. des Globus Baumarktes, zwischen 13:50 Uhr und 14:30 Uhr ein dort abgestellter roter Peugeot 306 (Kombi) vorn, links erheblich beschädigt.
Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.
Zeugen, die den Unfall oder den Verursacher beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Völklingen (06898/2020) zu melden.

 

 

Autofahrt unter Einfluss von Drogen und ohne Fahrerlaubnis beendet

Während einer Verkehrskontrolle in Völklingen-Fenne, in der Nacht zum 19.06.2013, passierte eine junge Frau mit ihrem Pkw die Kontrollstelle.
Ein dort anwesender Beamter der Polizeiinspektion Völklingen erkannte die Frau als jene, deren Führerschein er erst unlängst beschlagnahmte, weil ihr die Fahrerlaubnis gerichtlich entzogen worden war. Dies hinderte sie anscheinend aber nicht, auch weiterhin von ihrem Auto Gebrauch zu machen.
Weitere Beamte konnten die Fahrzeugführerin unmittelbar danach stoppen und einer Kontrolle unterziehen. Hierbei stellte sich heraus, dass sie wieder unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.
Sie hat nun mit weiteren rechtlichen Konsequenzen zu rechnen und wird wohl noch länger auf ihr Auto verzichten müssen.

Kommentare

Kommentare