Am 07.09.2013, um 17:35 Uhr, ereignete sich im Einmündungsbereich der L 134 / L 135 hinter der Ortslage Selbach (an der Einmündung in Richtung Gronig) ein schwerer Verkehrsunfall.
Ein 63 jähriger PKW-Fahrer aus Neunkirchen befuhr die L 134 aus Gronig kommend, in Fahrtrichtung Selbach.
Ein 19 jähriger Mann aus Tholey befuhr mit seinem Motorrad die L 135 aus Theley kommend, in Fahrtrichtung Selbach.
An der Einmündung zur L 135 bog der PKW-Fahrer nach links in Fahrtrichtung Theley ab. Hierbei kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich.
Der Motorradfahrer zog sich bei der Kollision mit dem PKW tödliche Verletzungen zu.
Der PKW-Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.
An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand kollisionsbedingter Sachschaden (Totalschaden).
Im Bereich der Unfallstelle waren die L 134 / L 135 für insgesamt drei Stunden voll gesperrt.
Im Einsatz waren Kräfte des Rettungsdienstes, der Rettungshubschrauber, die Feuerwehr sowie die Polizei.

 

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

Bild: Symbolbild / moorelawfirm

 

 

 

Kommentare

Kommentare