Polizeibeamten der PI Dillingen ist am Samstagmorgen, 12.10.2013, gegen 04:00 Uhr ein schwarzer Mercedes auf der B 269 in Höhe der Ortslage Piesbach aufgrund seiner merkwürdigen Fahrweise aufgefallen. Nachdem der 50-jährige Fahrzeugführer nach mehrfachen Aufforderungen letztendlich seinen Pkw anhielt, konnten die Beamten bei der anschließenden Kontrolle eine deutliche Alkoholisierung des Fahrzeugführers feststellen.

Der durchgeführte Alkotest vor Ort erbrachte ein Ergebnis von 3,54 Promille.

Gegen den Fahrzeugführer, dem eine Blutprobe entnommen wurde, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts einer Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Weiterhin wurde sein Führerschein sichergestellt.

Bildquelle: krü  / pixelio.de

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

Kommentare

Kommentare