Am Mittwoch, den 06.11.2013, kam es gegen 15:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B51 in Höhe Saarbrücken-Bübingen.

Der 59-jährige Fahrer eines Reisebusses wollte von der Industriestraße kommend auf die B51 einfahren. Hier kam es im Einmündungsbereich zur Kollision mit einem silberfarbenen Hyundai, dessen 81-jähriger Fahrer die B51 von Kleinblittersdorf kommend in Fahrtrichtung Saarbrücken befuhr.

Zwei Insassen des Reisebusses wurden bei der Kollision leicht verletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen dürfte sich auf eine mittlere, vierstellige Summe belaufen. Die Fahrzeuge blieben noch fahrbereit.

[infobox color=“yellow“] Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Brebach (Tel.: 0681/98720) in Verbindung zu setzen.[/infobox]

[toggle title=“Hinweis“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Saarländischen Polizei.[/toggle]

 

 

Kommentare

Kommentare