Homburg. Die „ Mobile Wache“ der Polizeiinspektion Homburg macht am Freitag, dem 17. Januar  2014, in  der Zeit von 10:00 – 12:00 Uhr, im Saar-Pfalz-Center in Homburg Station. Die beiden Kontaktpolizisten  Thomas Clemenz und  Martin Hartmann informieren, beraten und nehmen Mitteilungen entgegen, die die öffentliche Sicherheit betreffen. Schwerpunktthema des Informationsangebotes werden sein der wirksame Einbruchschutz und der Schutz vor Trickbetrügern und Taschendieben.

Die Kontaktpolizei ist  über das Bürgertelefon der Polizeiinspektion Homburg, Telefon 06841/106-111, zu erreichen. Die beiden Kontaktpolizisten bieten auch kostenlose  Einbruchschutzberatungen bei interessierten Bürger/innen zu Hause  an.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare