Zu mehreren Einbrüchen in Häuser sowie Autoaufbrüchen erhofft sich die Polizei Zeugenhinweise.

Zwischen Mittwoch und Samstag (12.-15.2.) wurden in der Goethestraße in Kirkel ein PKW Suzuki, sowie in der Straße „Im Teich“ in Limbach ein Daimler-Benz aufgebrochen.

Gestohlen wurden unter anderem ein I-Pod, sowie eine Werkzeugtasche.

Während der Anwesenheit der älteren Hausbewohner (78 und 83 Jahre) brachen Unbekannte am Freitagabend (14.2.) zwischen 20-23:30 Uhr in eine Wohnung der Schongauer Straße in Homburg ein und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Straße „Am Wasserturm“ in Homburg, bei dem 150 Euro Bargeld erbeutet wurden.

In der Oberen Hochstraße in Oberbexbach hebelten Unbekannte über das Wochenende einen Schnellimbiss auf, mussten in diesem Fall  jedoch ohne Beute abziehen.

Hinweise bitte an die PI Homburg unter der 06841/1060.

 

[infobox color=“red“]Wie sie sich vor Einbrüchen schützen finden sie hier und unter polizei-beratung.de![/infobox]

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

 

Kommentare

Kommentare