Schwalbach: In der Nacht von Freitag auf Samstag raste ein junger Mann mit seinem Pkw in ein geparktes Fahrzeug und schob dieses dadurch auf eine Pergola. Anschließend kollidierte er mit einer Vorgartenmauer. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Der 18-Jährige sowie seine beiden Mitinsassen wurden leicht verletzt. Da der Verursacher vor der Fahrt Alkohol konsumierte wurde bei ihm eine Blutprobe entnommen.

Der Führerschein wurde sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung wurde eingeleitet.

 

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare