Kirkel. Bereits am 10.05.2014 kam es gegen 21:00 Uhr auf einem Bahnsteig des Bahnhofes Kirkel-Limbach zu einer exhibitionistischen Handlung zum Nachteil einer 19-jährigen Frau. Ein älterer Mann, ca. 60 Jahre, Brillenträger, schlank, bekleidet mit einem dunkelroten Parka und einer beigen Schirmmütze machte sich gegenüber der Heranwachsenden bemerkbar. Als sich diese in die Richtung des Mannes drehte, hielt dieser seinen Penis in der Hand.

 

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Homburg (Tel.: 06841-1060) entgegen.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare