Anzeige:

Bildstock. Am 22.05. kam es gegen 14:30 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der L 112 zwischen Bildstock und Merchweiler. Ein LKW kam aufgrund eines gesundheitlichen Problems des 57 – jährigen Fahrers auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Fiat 500 zusammen.

VUbildstock2Der Fiat wurde gegen die Leitplanke geschleudert und der LKW kippte auf die rechte Seite und blockierte die L 112 komplett. Der Fahrer des LKW wurde leicht verletzt, die 49 – jährige Fahrerin des Fiat schwer. Zwei Notärzte waren vor Ort, einer kam mit dem Rettungshubschrauber Christoph 16. Beide Verletzte mussten zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser transportiert werden.

VUbildstock1Da der Fahrer des LKW nicht mehr selbständig aus dem Fahrzeug klettern konnte, musste er durch Kräfte der Feuerwehr (Merchweiler, Wemmetsweiler, Bildstock) aus dem Fahrzeug geborgen werden. Die Feuerwehrkräfte schnitten mit einer Glassäge die Windschutzscheibe auf und konnten den Fahrer anschließend durch die entstandene Öffnung bergen.

Aufgrund der Bergung des LKW und der anschließenden Reinigung der Fahrbahn war die L 112 bis um 18:30 Uhr voll gesperrt.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare