AllgemeinFeuerwehr NewsNeunkirchen

78-Jähriger stürzt auf Eisenstange bei Illingen

::Werbung::

Illingen. Am 24.04.2015 kam es im Illinger Ortsteil Hirzweiler zu einem Großaufgebot von Rettungsdienst und Feuerwehr. Am besagten Nachmittag war ein 78-jähriger bei Arbeiten im Garten von einer Leiter gestürzt und auf eine massive Eisenstange gefallen. Es kam zu einer so genannten Pfählungsverletzung in der Leistengegend.

Werbung:

Die alarmierte Feuerwehr der Gemeinde Illingen trennte die Eisenstange am Boden ab und unterstützte den Rettungsdienst beim Verladen der verletzten Person in den Rettungshubschrauber.

:Werbung:

Der Verletzte wurde in einer Klinik notoperiert. Es bestand jedoch keine Lebensgefahr.

:Werbung:
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren