Anzeige:

Merzig. Ent(d)lich Wochenende dachten sich die Kameraden der Feuerwehr Merzig nach einem tierischen Einsatz am Samstagmittag.Tierrettung-2.JPG

Eine aufmerksame Bürgerin entdeckte vor einem Bioladen einige hilflose Entenkücken. Besorgt wählte sie den Notruf – Einsatz für Polizei, Feuerwehr und Tierpfleger. Die Kücken fielen augenscheinlich aus einem Nest im 2. Obergeschoss.

Anzeige:

Durch die Feuerwehr konnten insgesamt zwölf Jungtiere und ein Muttertier gerettet und an einem sicheren Ort verbracht werden.

Ente gut… Alles gut!

Anzeige:

Fotos: r.rup

Anzeige:

Kommentare

Kommentare