Anzeige:

Die Polizeiinspektion St. Wendel warnt vor vermeintlichen Anrufen der „ Stadtwerke“.

In der jüngsten Vergangenheit kam es vermehrt zu Anrufen durch unbekannte Personen (mit meist fremdsprachigem Akzent), in denen sich der oder die Anrufer/in als Mitarbeiter der Stadtwerke ausgab. Angeblich würden diese einen Mitarbeiter vorbeischicken und es würde darum gebeten, diesen dann in die Wohnung zu lassen.

Anzeige:

Die Polizei warnt ausdrücklich dies zu tun. Ein solches Vorgehen der Stadtwerke ist bisweilen nicht bekannt.

Kommentare

Kommentare

Anzeige: