Anzeige:

Wadgassen. In der Nacht zum  Freitag, gegen 05:00 Uhr, zündeten Unbekannte den Briefkasten der Deutschen Post in Wadgassen, Lindenstraße/Treppenstraße/Kornfeldstraße an.

Vermutlich wurde brennedes Papier eingeworfen. Das Feuer wurde durch die alarmierte Polizei gelöscht. Bislang besteht noch keine Übersicht über den angerichteten Schaden.

Anzeige:

Wer Hinweise zur Sache geben kann oder seit Donnerstag, 17:00 Uhr, Postsendungen dort eingeworfen hat, meldet sich unter 06834/925-0 bei der Polizei in Bous oder unter 06834/944-148 ab Montag, 3.4.2017 beim Polizeiposten Wadgassen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare