Am frühen Freitagmorgen geriet ein bisher unbekanntes Fahrzeug beim Befahren der B 268 in Richtung Wadern kurz vor der Einmündung nach Schattertriesch gegen die rechtsseitigen Schutzplanken,  beschädigte diese und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. 

Der Fahrer hatte nach Durchfahren einer Linkskurve wegen zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. An der Unfallstelle blieben Fahrzeugteile zurück, die darauf schließen lassen, dass es sich beim unfallverursachenden Fahrzeug um einen älteren, silbergrauen Opel Omega gehandelt hat.

Hinweise an die Polizei in Lebach!

Kommentare

Kommentare