Anzeige:

Konz. Zu einem schlimmen Unfall kam es am Freitagabend auf der B 51 bei Konz. Ein 34-jähriger Autofahrer kam aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in den Wagen eines 64-Jährigen.

Bei dem Crash wurden beide Fahrer schwer verletzt und kamen nach der Erstversorgung durch einen Notarzt ins Krankenhaus.

Warum der 34-Jährige von der Fahrbahn abkam ist noch völlig unklar! Die B51 war am Freitagabend während der Bergungs- und Rettungsarbeiten voll gesperrt.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare