Illingen. Im Zeitraum vom 14.03.2018, 08:00 Uhr bis zum 16.03.2018, 16:00 Uhr, wurde ein Baumstamm von der Landstraße 297 zwischen Schiffweiler und Ottweiler entwendet. Der Baumstamm war bei Rodungsarbeiten der Gemeinde Schiffweiler angefallen, war vier Meter lang und auf die gesamte Länge zwischen 50 und 60 cm dick.

Der Baumstamm sollte an einen Künstler gehen, der Figuren und ähnliche Kunstwerke aus Holz herstellt, welche schließlich auf öffentlichen Pfaden ausgestellt werden.

Um den Baumstamm zu entwenden bzw. von der Straße zu ziehen, müssen der oder die Täter ein entsprechend großes Fahrzeug genutzt haben.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei Illingen unter der Telefonnummer 06825 / 9240 in Verbindung zu setzen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare